NEUE ABFÜLLUNG


Rittmayer Oak Reserve Jahrgang 2013

G-Max Fränkisch Strong Ale

Edition Nr. 1:


Jahrgangsbier 2011 (ausgetrunken)


Alkohol: 9 % Vol.


Abfülldatum: Dezember 2010

Haltbarkeit: 2014, mindestens vier Jahre

Flaschengröße: 0,75 l Champagnerflasche

Flaschenanzahl: 800


Reine Flaschenlagerung


Hopfen: Deutliche Hopfung mit Tettnanger Aromahopfen


Malz: Pilsnermalz der Sorten 'Marthe' und 'Braemar'


Hefe: Untergärige Reinzuchthefe Saccharomyces carlsbergensis'


Brauwasser

Edition Nr. 0:

                                                                         

Jahrgangsbier 2009 (ausgetrunken)


Alkohol: 8 % Vol.


Abfülldatum: Dezember 2009

Haltbarkeit: 2013, mindestens vier Jahre

Flaschengröße: 0,75 l Champagnerflasche

Flaschenanzahl: 350


Reine Flaschenlagerung


Dezente Hopfung mit Tettnanger Aromahopfen


Weizenmalz der Sorte 'Dekan', Wienermalz und Pilsnermalz der Sorten 'Marthe' und 'Braemar'


Obergärige Reinzuchthefe Saccharomyces cerevisiae'


Brauwasser

Edition Nr. 3:


Rittmayer Oak Reserve Jahrgang 2011

Bourbon Barrel Haas (ausgetrunken)


Alkohol 9,5% Vol.

Gebraut im Oktober 2010, traditionell gereift für sechs Wochen, danach abgefüllt in ein Ex-Bourbon Barrel des Ersten Whiskys von Johannes Haas, Edeldestillation Haas in Pretzfeld, dort gereift bis zum Abfülldatum

Abfülldatum:15. September 2011

Haltbarkeit: mindestens vier Jahre

Flaschengröße: 0,375 l Sektflasche

Flaschenanzahl 500

Hopfen: Tettnanger Aromahopfen

Malz: Wienermalz und Pilsnermalz der Sorten 'Marthe' und 'Braemar'

Hefe. Untergärige Reinzuchthefe 'Saccharomyces carlsbergensis'

Brauwasser

Edition Nr. 4:


Rittmayer Oak Reserve Jahrgang 2011

Wittmann Spätburgunder Barrique (ausgetrunken)


Alkohol 9,5% Vol.

Gebraut im Oktober 2010, traditionell gereift für sechs Wochen, danach abgefüllt in ein Spätburgunder Barrique von Philipp Wittmann, Weingut Wittmann, Westhofen/Rheinhessen, dort gereift bis zum Abfülldatum

Abfülldatum: 3. November 2011

Haltbarkeit: mindestens vier Jahre

Flaschengröße: 0,375 l Sektflasche

Flaschenanzahl 538

Hopfen: Tettnanger Aromahopfen

Malz: Wienermalz und Pilsnermalz der Sorten 'Marthe' und 'Braemar'

Hefe. Untergärige Reinzuchthefe 'Saccharomyces carlsbergensis'

Brauwasser

Edition Nr. 5:


Rittmayer Annual Reserve Jahrgang 2011


Alkohol 11% Vol.

Gebraut im Juni 2011, traditionell gereift für sechs Wochen, danach abgefüllt in Sektflaschen, die Endreifung erfolgt in der Flasche

Abfülldatum: 3. November 2011

Haltbarkeit: Optimale Reife etwa zwei Jahre nach der Abfüllung, haltbar mehrere Jahre darüber hinaus

Flaschengröße: 0,75 l Sektflasche

Flaschenanzahl 542

Hopfen: Dezente Hopfung mit Tettnanger Aromahopfen

Malz: Weizenmalz der Sorte 'Dekan', Wienermalz und Pilsnermalz der Sorten 'Marthe' und 'Braemar'

Hefe: Obergärige Reinzuchthefe Saccharomyces cerevisiae' und obergäriger Sekthefe Saccharomyces cerevisiae (bayanus)‘

Brauwasser

NEU: Edition Nr. 6:


Rittmayer Annual Reserve ,Franconian Hop Star 2012‘


Alkohol 6,2 % Vol.

Gebraut am 6. April 2012, traditionell gereift bis August 2012, danach abgefüllt in Sektflaschen.

Abfülldatum: Oktober 2012

Haltbarkeit: MHD 1.10.2014. Optimale Reife etwa zwei Jahre nach Abfüllung, haltbar mehrere Jahre darüber hinaus.

Flaschengröße: 0,75 l Sektflasche

Flaschenanzahl limitiert

Hopfen: Vierfach gehopft mit Tettnanger Aromahopfen

Malz: Wienermalz und Pilsnermalz der Sorten 'Marthe' und 'Braemar'

Hefe: Untergärige Reinzuchthefe Saccharomyces carlsbergensis' und obergärige Sekthefe Saccharomyces cerevisiae (bayanus)‘

Brauwasser


VERKOSTUNGSNOTIZ:


Farbe: Bernstein, leicht hefetrüb


Nase: Animierende Aromen von frischem Hopfen: Grapefruit, Zitrus, Blumenwiese, frisches Heu, dezente Malzsüße nach reifen Früchten und Anklänge von Röstnoten


Geschmack: Fein-cremige Textur, malzige Fruchtfülle, getrocknete Aprikosen, Orangenschale, Grapefruit, extrem lange, animierende Hopfenaromatik, komplex, nicht nur bitter, langer Abgang nach reifen Früchten

Rittmayer Oak Reserve | Jahrgang 2013

Edition Nr. 7 | Limitierte Flaschenanzahl

Alkohol: 9,0 % Vol.

Abfülldatum: Februar 2014

Haltbarkeit: Februar 2018

Reife: Auf Whisky-Eichenholz und Süßholz

0,375l


Zutaten:

Hopfen: Tettnanger Aromahopfen

Malz: Wiener Malz und Pilsner Malz der Sorten ‚Marthe’ und ‚Braemar’

Hefe: Obergärige belgische Trappistenhefe

Brauwasser


Verkostungsnotiz:


In der Nase reife Erdbeeren und Himbeeren, Schokolade, Vanille und Lakritze, vielschichtig ineinander verwoben.


Am Gaumen Bitterschokolade, Pumpernickel und Karamellsüße, aber auch Whiskymalz und fruchtige Frische verleihen dem G-Max enorme Tiefe und Länge.


Im Abgang feines Röstmalz, Hopfenbittere und endlose Beerenfrucht mit harmonischer Süße. Hohes Reifepotenzial!

Historische Abfüllungen: